Altes Gebäude in Trier

Das Autohaus am Verteiler AHG entstand im September 1979, als der damalige Betrieb des Ford-Händlers übernommen und mit den Ford Werken ein neuer Händlervertrag geschlossen wurde, der bis heute besteht.

50. Jahre Aushaus HeisterDas Prinzip, durch Dienstleistungen höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen und zu bewahren, ist seit der Firmengründung Kern des Unternehmens. Seit 1979 bis hin zum heutigen Tage vergrößerte sich die Heister-Gruppe um weitere Firmen. Diese sind das Autohaus Bales & Werkmeister in Bitburg, das Autohaus AHS in Trier und Konz und das Autohaus Heister in Wittlich sowie die Volvo-Abteilung vertreten durch die Heister Automobile GmbH. Hinzu kommen die Dienstleistungsunternehmen Heister Versicherungs-GmbH, OPEL-Classic Parts in Konz und die Heister Logistik GmbH in Trierweiler-Sirzenich.

Die Firmenzentrale mit dem Sitz des Geschäftsführers Michael Heister befindet sich in der Ruwerer Straße in Trier. Verblieben am ersten Standort in der Loebstraße ist das Gebrauchtwagen Center und das mittlerweile hochmodern ausgestattete Karosserie- und Lackzentrum, mit dem die Heister Gruppe auch Partner der größten Autoversicherungen Deutschlands ist.

 

Die wichtigsten Wegpunkte unserer Geschichte

Oktober 2012

Gebrauchtwagen Center Trier

Neueröffnung des komplett renovierten Gebrauchtwagen Center in der Loebstraße in Trier.
März 2007

Neueröffnung des Karosserie- und Lackzentrums

Neueröffnung des Karosserie- und Lackzentrums in der Loebstraße in Trier. Die HEISTERGRUPPE schließt Kooperationsverträge mit vielen der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands.
März 2006

Eröffnung Autowelt Trier

Die HEISTERGRUPPE eröffnet in der Ruwerer Straße 21 in Trier eine neue Autowelt mit den Marken Ford, Volvo, Jaguar, Land Rover, Opel und Chevrolet.
Januar 2006

Markenerweiterung in Bitburg

Autohaus Bales in Bitburg wird autorisierter Land Rover Servicepartner sowie Vertragshändler für die Marke Volvo.
November 2005

Umzug Premium Cars nach Trier

Der Bereich Heister Premium Cars zieht um nach Trier.
August 2004

Neubau in Bitburg

Autohaus Bales in Bitburg zieht in den Neubau in der Dieselstraße 20 um.
Juli 2004

Opel Classic Parts

Die HEISTERGRUPPE vertreibt weltweit exklusiv Originalersatzteile für 12 Jahre und ältere Fahrzeuge der Marke Opel im Opel Classic Parts Center.
März 2004

Einführung Chevrolet

Die Marke Chevrolet wird an den Standorten Autohaus AHS in Trier sowie Konz, Autohaus Heister in Wittlich und Autohaus Werkmeister in Bitburg eingeführt.
Juni 2003

Umzug in Wittlich

Autohaus Heister in Wittlich zieht um in den neuen Standort in der Gutenbergstraße 2.
Oktober 2002

Gründung Witllich

Die Heister Automobile GmbH (Volvo) gründet die Heister Automobile Wittlich GmbH als Filialbetrieb.
Juni 2002

Einstieg Volvo Programm

Die HEISTERGRUPPE expandiert weiter und nimmt durch Übernahme der Firma Veit nun auch Volvo ins Programm auf. Hierzu wird die neue Firma Heister Automobile GmbH gegründet.
April 2002

Gründung Premium Cars

April 2002 Wilfried Heister gründet die neue Firma Heister Premium Cars GmbH als Vertretung für Fahrzeuge der Marken Jaguar und Land Rover. Der Firmensitz ist zunächst in Schweich.
Juni 2001

Suzuki Servicepartner

Der Standort Werkmeister in Bitburg wird autorisierter Suzuki Servicepartner.
März 1999

Umzug in Bitburg

Die Firma Werkmeister in Bitburg zieht um in den neuen moderneren Standort in der Dieselstraße.
Januar 1999

Gründung Konz

Die Autohaus AHS GmbH gründet die AHS Konz GmbH als Filialbetrieb.
Januar 1995

Gründung Wittlich

Die HEISTERGRUPPE ist von nun an auch in Wittlich für ihre Kunden da. Wilfried Heister übernimmt die Firma Schönhofen und gründet die Firma Autohaus Heister GmbH.
April 1988

Opel Werkmeister Bitburg

Wilfried Heister übernimmt den Opel-Betrieb Werkmeister in Bitburg und gründet die neue Firma Autohaus Werkmeister GmbH.
April 1987

Opel in Trier

Durch Gründung der Autohaus AHS GmbH ist die HEISTERGRUPPE in Trier nun auch für die Marke Opel zuständig.
April 1980

Gründung Bitburg

Die Firma Autohaus Bales GmbH & Co. KG in Bitburg wird von Wilfried Heister übernommen.
September 1979

Wilfried Heister übernimmt...

Wilfried Heister übernimmt die Firma Autofag Hans Weber KG und gründet die Firma Autohaus am Verteiler AHG in Trier - den Grundstein der HEISTERGRUPPE.